Erstes Halbfinale: Der UHK stellt in einem "Krimi" auf 1:0!

May 05, 2012

UHK Krems - Hit medalp Tirol (23)

Im ersten Halbfinalspiel schaffte der Moser Medical UHK Krems in einem extrem engen Spiel gegen Hit medalp Tirol einen 25:23 Arbeitssieg

Für den UHK begann das Spiel wunschgemäß, stark in der Abwehr, stark im schnellen Angriffsspiel. Nach 10 Minuten führten die Kremser durch Tore von Uros Lazarevic und Tobias Schopf mit 6:3. Auch nach 15 Minuten lautete der Spielstand +3. Das Spiel des UHK wurde immer besser und kurzfristig konnten Chalupa und Co.mit 5 Toren Vorsprung davoneilen. (Minute 25: Kristof Vizvary zum 13:8). Nach einer 2 Minutenstrafe gegen Innsbruck (!!) begann das Spiel des UHK aber zu bröckeln. Innerhalb kurzer Zeit reduzierte Tirol daher auf 14:12. So lautete dann auch der Pausenstand. In der zweiten Hälfte verlor das Spiel des Moser Medical seine Linie und diese besonders im Angriff. Dadurch kamen die Kremsert-Angreifer immer wieder in Zeitnot. Durch 2 Distanztreffer von Babarskas stand es daher sehr rasch 14:14. In Minute 38 gingen die Tiroler dann erstmals in diesem Spiel in Führung (16:17, Torschütze Steiger). UHK Trainer Stefan Szilagyi griff daher sehr früh zur Time-out Karte. Noch einmal kamen die Kremser zum 17:17 Ausgleich. Doch dann hatten infolge die Angreifer des UHK totale Ladehemmung. Nach 45 Minuten führte Tirol mit 18:17, In Minute 50 mittels 7-Meter durch Walter sogar 20:18.
Jetzt aber ging ein Ruck durch die Kremser Mannschaft. Der 2-Tore Rückstand wurde kurzfristig durch Tobias Schopf und Norbert Visy egalisiert. Günther Walzer sorgte wenig später für die 21:20 Führung. Die Halle „explodierte“. Die UHK Spieler wurden von ihren Fans immer wieder nach vorne gepeitscht. Trotzdem reagierte Tirol seinerseits durch enormen Einsatz und erzielte über Klemens Kainmüller wieder den Gleichstand zum 22:22. Andras Bozso brachte allerdings postwendend den UHK neuerlich in Führung.

Dann kam es in den letzten verbleibenden Spielminuten zu den spielentscheidenden Szenen. Zuerst hielt Wolfgang Filzwieser einen 100 %igen von der 7-Metermarke (Schütze Perovic), wenig später grabschte sich Tobias Schopf den Ball geschickt vom Gegner. Es kam jeweils zum Konter und Günther Walzer behielt in dieser schwierigen Situation die Nerven. Günther sorgte mit 2 effektvollen Toren vom Kreis für die entscheidende 25:22 Führung. Das Spiel war nun zugunsten des Moser Medical UHK Krems gelaufen, das letzte Tor von Max Hermann spielte somit keine Rolle mehr. Standing Ovations des begeisterten Publikums begleiteten die Spieler bis zur erlösenden Schlusssekunde und auch darüber hinaus. Das Spiel endete mit einem knappen 25:23 Sieg des UHK.

Die vielen Kremser Zuschauer konnten nun endlich durchatmen. Erst in den letzten beiden Spielminuten wurde in diesem Halbfinal-Krimi der Sieg fixiert.
Der UHK hatte in der ersten Hälfte ca. 25 ausgezeichnete Minuten. Dann aber übernahm Tirol, dank einer starken Deckung und einer sehr guten Angriffsleistung von Babarskas und Kreis Perovic, die Initiative im Spiel. In den letzten 10 Minuten riss aber wieder der UHK das Kommando an sich und kam somit doch noch auf die Siegesstraße. Die Abwehr wurde nun immer stärker und im Angriff wurde die sich bietenden Chancen plötzlich wieder besser genützt. Der knappe Sieg war, dank des höheren Spielanteils (35 zu 25 Minuten), letztlich verdient. Mit diesem Sieg stellten die Kremser somit auf 1:0 im Best of Three Modus.

Der Moser Medical und seine heutigen Torschützen:Wolfgang FILZWIESER, Florian DEIFL, Georg CHALUPA, Johann SCHMÖLZ, Norbert VISY (2), Andras BOZSO (2), Uros LAZAREVIC (2), Ivica BELAS (3), Kristof VIZVARY (1), Werner LINT (3), Günther WALZER (3), Tobias SCHOPF (9), Stefan HANKO, Florian BRUNNER.

Die Topscorer von Tirol: Povilas Babarskas 5, Max Herrmann 3, Dragoljub Perovic und Christoph Walter je 4, Max Hermann 3.



 


Archiv
Januar Februar März April Mai (2) Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember