Moser Medical UHK Krems gegen Bregenz groß in Form und gewinnt verdient mit 32:24!

May 05, 2012

Moser Medical UHK Krems - Bregenz Handball 32-24 (17:12)

Der Moser Medical UHK Krems zeigte sich gegen Bregenz Handball groß in Form und gewann verdient mit 32:24! Matchwinner war Uros Lazarevic! (Zwischenbericht) In der neunten und somit vorletzten Runde des MPO kam der UHK nur zu Beginn in einen Rückstand. Nach 6 Minuten, als Werner Lint den UHK erstmals mit 3:2 in Führung schoss, gaben die Kremser das Spiel dann nicht mehr aus der Hand. Da der härteste Konkurrent, die Fivers, gleichzeitig in Innsbruck gegen Hit medalp Tirol mit 20:23 verlor, kann der UHK im letzten Spiel (auswärts gegen die Fivers) nicht mehr vom ersten Platz im MPO verdrängt werden.

Nach der 3:2 Führung bekam der UHK das Spiel immer besser in den Griff. Nach 10 Minuten lautete der Spielstand 6:4, nach 15 Minuten erzielte Tobias Schopf mittels Konter bereits die komfortable 10:5 Führung. Auch das Timeout von Bregenz brachte die Vorarlberger nicht ins Spiel zurück. Dafür wurde UHK-Linkshänder Uros Lazarevic immer stärker, er war vom Gegner nicht in den Griff zu bekommen. Jeder Schuss ein Treffer, so seine Statistik in der ersten Hälfte. Nach 30 Minuten stand es schließlich 17:12 für Krems, Torschütze war wiederum Uros Lazarevic.

Auch nach dem Wechsel ließ der UHK den Gästen aus Vorarlberg weiter keine Chance. In Minute 40 erhöhte der sehr agile Norbert Visy bereits auf 24:17. Dann gönnten sich die Kremser eine kleine Verschnaufpause, Bregenz konnte bis Minute 45 aber nur um ein Tor verkürzen. Dann aber drehten Chalupa und Co nochmals auf und der Kapitän selbst sorgte in Minute 50 für die 26:20 Führung. Bregenz konnte in den verbleibenden 10 Minuten dem Spiel keine Wendung mehr geben, die 6:0 Abwehr des UHK und wie gewohnt, Torhüter Wolfgang Filzwieser, ließen dies nicht mehr zu. Das Spiel endete schließlich, mit Standing Ovation des Kremser Publikums, überlegen 32:24 für Krems.

Die Stärke der Kremser lag wiederum in deren Kollektiv. In der Abwehr souverän und im Angriff, dank Uros Lazarevic, überzeugend. Bregenz hatte gegen Uros keine Waffe zur Verfügung. Erfreulich, dass der zuletzt verletzt gewesene Kapitän Georg Chalupa problemlos das Spiel (abwechselnd mit Hansi Schmölz) sehr gut gestalten konnte. Beide Spieler sorgten für den nötigen Druck zum Tor und brachten Uros und Co. immer in gute Position. Bei Tobias Schopf war es bis knapp vor dem Spiel noch nicht sicher, ob er spielen konnte. Durch einen „Hexenschuss“ war Tobias stark gehandikapt. Doch die medizinische Abteilung, unterstützt vom Kremser Primar und Sportstadtrat Dr. Reinhard Resch und Co. schafften das fast Unmögliche und so konnte Tobias dann doch spielen und trotzdem wieder mit einer überzeugenden Leistung aufwarten.
Der Moser Medical UHK Krems und seine heutigen Torschützen:

Wolfgang FILZWIESER, Florian DEIFL, Georg CHALUPA (3), Johann SCHMÖLZ, Norbert VISY (5), Andras BOZSO (1), Uros LAZAREVIC (10), Ivica BELAS (4), Kristof VIZVARY (2), Werner LINT (3), Günther WALZER, Tobias SCHOPF (4), Stefan HANKO, Florian BRUNNER.

Die Topscorer von Bregenz: Lucas Mayer, Gernot Watzl und Vedran Banic jeweils 4.
Die weiteren ErgebnisseHard gegen Linz 20:13 Tirol gegen die Fivers 23:20

Durch den heutigen Sieg und der gleichzeitigen Niederlage der Fivers kann der UHK in der letzten Runde von keinem Verein mehr eingeholt werden. Der UHK ist somit Sieger des MPO. Nach dem Sieg im Grunddurchgang gewann der UHK daher auch das Meister-Play-Off. Gratulation an die Mannschaft und an das Trainerteams.
Der UHK geht als bestplatzierter Verein ins Halbfinale und trifft dort auf den Viertplatzierten, dies ist entweder Tirol oder Linz. Der kommende Gegner wird erst nach der letzten Runde feststehen. Die zweiten Halbfinalbegegnungen lauten Hard gegen die Fivers.
In der letzten Runde des MPO gibt es noch folgende Paarungen: Fivers gegen den UHK, Hard gegen Tirol und Linz gegen Bregenz. Das Spiel gegen die Fivers (live am kommenden Samstag ab 20:15 in ORF Sport Plus) hat jetzt nur mehr statistischen Wert.

 


Archiv
Januar Februar März April Mai (2) Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember