NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014 - Finale Krems

Bei den Finalis der NÖ Sparkassen Laufolympiaden 2014 waren über 1.200 begeisterte Teilnehmer aus Kindergärten, Pflichtschulen, AHS und BHS aus ganz Niederösterreich am Start.
Große Begeisterung und Fairness machten die NÖ Sparkassen Laufolympiaden bei angenehmem Herbstwetter zu einem besonderen Lauferlebnis.
Bei der Kinderlaufolympiade siegte das große Sprinttalent Maxima Krause im 50m Lauf in beachtenswerten 7,52 Sek. vor Carolina Hengelmüller (7,92).
Bei den Burschen gewann Thomas Riener (04) in 8,02 Sek. knapp vor Joel Stückler (05) in 8,12 Sek. und Julian Baumgartner (05) und David Kranner (05), jeweils in 8,16 Sek. Über 400m behielten Maxima Krause in 1:16,08 und der Tagesschnellste Manuel Steindl von der VS Weitra in 1:11,03 die Oberhand.
In der Medaillenbilanz der NÖ Sparkassen Kinderlaufolympiade siegte erstmals die VS Rabenstein mit 9 Medaillen (3-4-2), gefolgt von der VS Gedersdorf mit 8 Medaillen (3-2-3) und der VS Lengenfeld mit 5 Medaillen(2—3).
Im 60m Sprint der NÖ Sparkassen Jugendlaufolympiade gewann die erst 14-Jährige Kremserin Magdalena Lindner in starken 8,14 Sek. vor Patricia Daxbacher (8,23).
Den Tagessieg bei den Burschen holte sich Simon Knoll in 7,55 Sek. vor Paul Käferböck (7,63), beide vom Gymnasium Baumgartenberg.

Im 600m Lauf waren Adriana Höller (1:41,98) und Mika Mayerhofer (1:30,75) eine Klasse für sich und holten unangefochten den Gesamtsieg.

Bei der Unterstufe gewann erstmals das BG Klosterneuburg mit 7 Medaillen (2-3-2) vor der NMS Waidhofen/Thaya mit 6 Medaillen (3-2-1) und der Sportmittelschule Tulln mit ebenfalls 6 Medaillen (1-2-3).
Die Oberstufenwertung konnte die HTL Krems mit 14 Medaillen (4-6-4) vor dem Gymnasium Baumgartenberg mit 6 Medaillen (3-1-2) und dem BG BRG Bruck an der Leitha für sich entscheiden.

Für die große Motivation und Begeisterung, Fairness und die vielen tollen Leistungen gebührt allen teilnehmenden Kindern und Schülern, allen LehrerInnen und BetreuerInnen großer Dank.

Besonderer Dank gilt vor allem auch den Sponsoren – Hauptsponsoren Sparkasse NÖ, Land NÖ, s Versicherung, Kremser Bank, Fahrschule Dolejschi und Sport 2000 Krems.

Ohne den großen Einsatz des Organisationsteams und den Schülern des BRG Krems Ringstraße der 7a und 6b wären die Finalveranstaltungen der NÖ Sparkassen Laufolympiaden 2014 nicht möglich gewesen.

Mit den besten Wünschen für das Schuljahr 2014 / 15 und mit der Vorfreude auf ein Wiedersehen bei den Laufolympiaden 2015 verbleibt

mit lieben Grüßen und großem Dank für Euer Bemühen
Edi Holzer


Fotograf: Ewald Rauscher se4a-pictures.at
Bildrechte: Ewald Rauscher se4a-pictures.at
NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (353)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (256)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (351)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (125)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (14)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (53)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (259)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (159)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (404)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (388)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (132)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (167)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (6)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (1)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (2)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (3)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (4)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (5)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (7)NÖ Sparkassen Jugend Laufolympiade 2014  (8)